Die St. Antonius Schützenbruderschaft Hartefeld bietet den Gelderner Drachenschuss in zwei Varianten an:

Drachenschießen Variante 1:

Den Drachenschuss im Wettbewerb mit Luftgewehrschießen, Armbrustschießen, Golfen, Heißem Draht oder einem lustigen Quiz. Zunächst zeigt in Vertreter der Bruderschaft jeden einzelnen Handgriff und erklärt, wie mit der Armbrust geschossen wird. Es ist im Grunde genommen kinderleicht. An diesem Schießen haben Kinder ab 12 Jahren sowie ältere Herrschaften weit über 70 Jahren erfolgreich und mit Spaß teilgenommen. Ein Vertreter der Bruderschaft steht jedem Schützen beim Schießen zur Seite. Getroffen haben bisher alle. Der eine mehr, der andere weniger gut. Geschossen werden mit der Armbrust 6 Schuss. Ein Fehlschuss ist erlaubt und 5 Schuss kommen in die Wertung.

Das zweite Schießen wird mit dem Luftgewehr durchgeführt. Eine Erklärung erfolgt vorab. Geschossen wird auf eine Spaßscheibe. Es gilt, eine möglichst hohe Ringzahl zu erreichen. Auch hier wird man von einem Helfer betreut.

Das Golfen erfolgt mit einem originalen Golfschläger (Putter). Man versucht aus drei Metern Entfernung einen Golfball in einen Holzkasten mit fünf Löchern zu schlagen. Die Löcher haben verschiedene Punktzahlen. Ziel ist es, mit drei Versuchen eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.

Beim heißen Draht gilt es, den Stab zu führen, ohne den Draht zu berühren. Die Strecke ist in Abschnitte unterteilt und je weiter man es schafft, desto mehr Punkte erhält man.

Beim Quiz sollen fünf einfache Fragen innerhalb von 3 min. gelöst werden. Für jede Frage erhält man bei richtiger Lösung eine entsprechende Punktzahl.

Diese Variation des Drachenschießens kostet pro Person 6,50 Euro und dauert bei ca. 15 Personen etwa 2 Stunden.

Wenn die Zeit noch ausreichen sollte, kann man das von unserer Jugend entwickelte „Glücksschießen“ mit einbauen. Die Erklärung erfolgt vor Ort.

Zum Schluss erfolgt eine Siegerehrung, bei der Preise durch die Bruderschaft überreicht werden.

Drachenschießen Variante 2:

Hier bieten wir das Drachenschießen in Verbindung mit der „Perfekten Minute“ an.

Diese Variation bieten wir für Gruppengrößen ab 15 bis maximal 60 Personen an. Je nach Größe der Gruppe werden zwei, drei oder vier Gruppen gebildet.

Es setzt sich wie folgt zusammen:

Das Schießen wie Drachenschießen Variante 1 (Armbrustschießen, Luftgewehrschießen) und hinzu kommen einige tolle Spielchen wie z.B.

Spiel 1: „Hängende Dose“:

An einem Besenstil hängen 3 Bahnen Toilettenpapier. Am unteren Ende der Bahnen sind Cola- oder Bierdosen mit einer Büroklammer befestigt. Innerhalb von einer Minute sollen diese Dosen mit Bierdeckeln abgeschossen werden. Jede Dose ergibt zehn Punkte.

Spiel 2: „Durch die Mauer“:

Mit einem Strohhalm saugt der Kandidat eine Schokolinse an, transportiert diese über eine kleine Strecke, steckt sie durch eine Mutter und lässt sie in ein dahinterstehendes Glas fallen. Der Versuch ist ungültig, wenn die Mutter herunterfällt. Man hat eine Minute Zeit, drei gültige Versuche zu erzielen. Für jeden gültigen Versuch erhält man zehn Punkte.

Spiel 3: „Zieh“:

Mit einem Maßband zieht man eine Streichholzschachtel 1,5 m über einen Tisch. Man hat eine Minute Zeit, drei Schachteln über den Tisch zu ziehen, ohne dass sie herunterfallen. Für jeden gültigen Versuch erhält man zehn Punkte.

Spiel 4: „Golf“:

Mit einem Putter und original Golfbällen hat der Spieler die Möglichkeit, 3 Golfbälle einzulochen. Gezählt wird die Punktezahl der einzelnen Löcher. Jeder Spieler hat drei Versuche.

Diese Variation stieß bisher auf sehr gute Resonanz. Der Spaß steht im Vordergrund und eine absolute Kurzweil ist angesagt. Ebenfalls findet hier zum Schluss eine Siegerehrung statt. Bei dieser Variation werden Sie von mindestens drei Mitglieder der Schützenbruderschaft betreut.

Zu beiden Programmen können Sie natürlich den Drachenschmaus, ein Menü á la carte hinzubestellen. Der Wirt wird Sie diesbezüglich entsprechend gerne beraten.